Steigleiter Reiden

Sicherer Zugang für ein Flachdach

Auf dem Flachdach einer Coopfiliale befindet sich eine Solaranlage, welcher einen sicheren Zugang für allfällige Revisionsarbeiten benötigte. Aufgrund der eher engen Platzverhältnisse fiel die Wahl daher recht schnell auf eine Sicherheitssteigleiter. Diesen Kunden durften wir von A-Z begleiten: Beratung, Ausmass, Zeichnungserstellung, Produktion, Lieferung und Montage.

Eigenschaften Steigleiter
Bei diesem Projekt durften wir die Steigleiter mit einem Rückenschutz inkl. selbstschliessender Tür ausstatten. Auf einen Klapprost, welcher den Zutritt von Unbefugten verhindert, konnte an dieser Stelle verzichtet werden, da die Leiter sich auf einem abgesperrten Gelände befindet.

Funktion selbstschliessende Türe
Das selbstschliessende Türe beim oberen Ein-/Ausstieg verhindert ein Rückwärtsfallen. Sie schliesst aufgrund ihrer Federführung automatisch. Öffnen lässt diese sich über eine manuelle Druckausübung. Sie chliesst zur Leiter und öffnet zum Dach. Die Schnelligkeit der Federführung lässt sich beliebig einstellen. Die selbstschliessende Türe wurde an einem der zwei Leiterholmen verschraubt.

Befestigung Steigleiter
Die Steigleiter wurde an der Wand via Laschen befestigt. Die Laschenpaare wurden an der Steigleiter jeweils direkt unter der Leitersprosse verschraubt. Am Boden wurde die Leiter auf Betonklötzen abgestellt und auf diesen angedübelt.

Für eine zusätzliche Stabilität sorgt das nach innen gezogenem Geländer. Dieses ist einerseits auf Betonklötzen verdübelt und andererseits an den Leiterholmen mit einem Steckrohr verschraubt.

Technische Daten
Material: Steigleiter, feuerverzinkt
Höhe: 5170 mm
Leitersprossen: verschweisst
Selbstschliessende Türe: mit Federführung
Projektdauer: 6 Wochen