Verzinkerei Wollerau

Podest aus GFK Rosten

Die Verzinkerei Wollerau benötigte ein begehbares Podest rund um das Zinkbad. Die leicht erhöhte Position ermöglicht den Mitarbeitenden einen besseren Blick ins Zinkbad hinein. Man entschied sich für GFK Roste.

Nebst der hohen Witterungs- und Korrosionsbeständigkeit weisen GFK Gitterroste eine sehr hohe chemische Resistenz auf, weswegen sie ideal sind für einen Einsatz um ein Zinkbad. Desweiteren besitzen GFK Roste eine Rutschklasse R12, dies dank der konkaven Oberfläche - weswegen die Mitarbeiter das Podest sicher begehen können.

Zuerst erfolgte das Ausmass der Gänge rund um das Zinkbad. Die GFK Roste mussten zugeschnitten werden, damit diese von Wand zu Wand den Gang komplett abdecken, rund um Leitungen und hervorstehenden Pfeilern. Die Unterkonstruktion bestand aus Winkeln, welche an den Wänden in einer gewissen Höhe befestigt wurden. Die GFK Roste wurden neben den Winkeln auch auf GFK Stellfüsse gelegt. Stellfüsse haben den Vorteil, dass sie in ihrer Höhe verstellbar sind.

Die GFK Roste wurden aneinander mit Halteklemmen befestigt.

Technische Daten
Material: GFK Rost
Maschenweite: 31 x 31 mm
Stegbreite: 5/7 mm
Höhe: 50 mm
Farbe: RAL 6001