Standseilbahn Circle

Podest und Stufen für die Standseilbahn am Flughafen Zürich

Die neue Standseilbahn von der Firma Von Rotz und Wiedemar am Flughafen Zürich verbindet den Circle mit dem Hügel Butzenbühl. Sie überwindet eine Höhendifferenz von 23 Metern und ist 74 Meter lang. In der Bahn haben bis zu 15 Personen Platz.

Für den Fall einer Evakuierung oder Servicearbeiten an der Bahn wurden Treppenstufen benötigt, welche sich entlang der Seilbahn befinden. Damit die Treppenstufen in allen Jahreszeiten sicher begehbar sind wurden sie mit einer Maschenweite von 33 x 33 mm und einem doppelten Gleitschutz versehen. Aufgrund der grossen Maschenweite kann Schnee und Wasser abfliessen. Der doppelte Gleitschutz sorgt für eine Rutschfestigkeit von R13.

Der Zugang zur Standseilbahn erfolgt über Gitteroste, genauer gesagt Pressroste - die teilweise auch Podeste darstellen. Diese sind ebenfalls mit einer Maschenweite von 33 x 33 mm und einem doppeltem Gleitschutz versehen. Da die Gitterroste und Treppenstufen begehbar sein mussten, haben wir die Belastung mit unserem Statik Programm gemäss SIA für unseren Kunden berechnet.

Befestigt wurden die Gitterroste und Treppenstufen mit den Seitenbacken an den Seitenwangen. Eine besondere Herausforderung war der Niveauausgleich des Hügels.

Technische Daten Pressroste
Material: Pressroste Stahl feuerverzinkt
Maschenweite: 33 x 33 mm
Tragstab: 30/2
Gleitschutz: doppelt

Technische Daten Treppenstufen
Material: Pressrost Stahl feuerverzinkt
Maschenweite: 33 x 33 mm
Gleitschutz: doppelt
Anzahl Treppenstufen: 104