Wiki

Wiki

GFK Gitterroste

GFK Gitterroste werden mit Endlos-Fasern aus Polyester-Harzen gegossen. Dadurch wird eine hohe mechanische und chemische Beständigkeit erreicht. Die Auswahl der GFK Gitterrosten ist sehr umfangreich und ermöglicht für jede Grösse und jedes Einsatzgebiet eine angemessene Problemlösung.

GFK ist umgangssprachlich auch als Fiberglas bekannt. Das Wort Fiberglas ist ein Anglizismus, der sich aus Fiberglass (AE) bzw. Fiberglass (BE), dem englischen Wort für Glasfaser, gebildet hat. In der Nicht-Fachwelt wird oft nur von den Fasern gesprochen, wenn von GFK oder kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK) die Rede ist. Immer sind aber die faserverstärkten Kunststoffe gemeint, denn ohne die gestalt- und oberflächengebende Kunststoff-Matrix wären die Bauteile gar nicht herstellbar.

GFK Komponenten
Harz

Das verwendete Harz bestimmt die chemische Resistenz, die Flexibilität und die UV-Beständigkeit des GFK Rostes. Je nach Verwendungszweck werden verschiedene Harzsorten eingesetzt. GFK Gitterroste können aus Orthophalharz, Isophtalharz und Vinylestherharz hergestellt werden, wobei Isophtalharz das Standardharz ist. In Bereichen, wo Brandschutz eine besondere Rolle spielt, ist der Einsatz eines Sonderharzes möglich.

Verstärkung

Die Glasfasern dienen als Verstärkung, vergleichbar mit der Funktion von Stahl in armiertem Beton. Sie werden beim gegossenen Rost in mehreren Lagen in den Rost eingewebt.

Additive

Additive wie Härter und Akzeleratoren, Füllstoffe, UV Stabilisatoren oder Leitfähigkeitskomponenten sind verantwortlich für spezielle Eigenschaften des GFK Gitterrostes.

Farbestoffe

Farbstoffe wie Pigmente oder optische Aufheller erlauben eine Einfärbung des GFK Gitterrostes, so dass eine Lieferung abweichend von der Standardfarbe grau auf Anfrage ab einer bestimmten Mindestabnahme.

GFK Vorteile
GFK-Roste eignen sich für unendlich viele Einsatz- und Anwendungsgebiete und weisen folgende Vorteile auf:
  • Einfaches Anpassen an schwierige Formen
  • Das geringe Eigengewicht erleichtert die Montage vor Ort
  • Die Befestigung erfolgt sehr simpel mit Edelstahlbefestigungsmaterial
  • Hohe Witterungsbeständigkeit, hohe Korrosionsbeständigkeit, hohe chemische Resistenz
  • Ergonomisch hoher Steh- und Laufkomfort, stossabsorptionsfähig, schalldämpfend
  • Elektrisch nicht leitend, rutschhemmend, keine Funkenbildung, lange Lebensdauer, hygienisch und beständig gegen Bakterien, zulässig im Lebensmittelbereich
Resistenz
  • hohe Witterungsbeständigkeit
  • hohe Korrosionsbeständigkeit
  • hohe chemische Resistenz
Anwendung/Verarbeitung
  • die GFK Roste sind in beiden Richtungen belastbar
  • relativ geringes Eigengewicht
  • einfache, schnelle Montage vor Ort
  • leichte Bearbeitung (z.B. Schneiden)
  • einfache Befestigung
  • gleichbleibend hohe Farbqualität
Ergonomik
  • hoher Steh- und Laufkomfort
  • stossabsorptionsfähig
  • schalldämpfend
Sicherheit
  • elektrisch nicht leitend
  • rutschhemmend (bis zu R13)
  • keine Funkenbildung
  • hohe Schlagzähigkeit
  • lange Lebensdauer
  • niedrige Temperaturleitungsfähigkeit
  • hohe thermische Stabilität
  • UV-Beständigkeit
  • hygienisch und beständig gegen Bakterien
  • zulässig im Lebensmittelbereich
Logistik
  • kurze Lieferzeiten bei Matten
  • einfache Lagerung
Ästhetik
  • einfaches Anpassen an schwierige Formen
  • Alle Schnittkanten werden von uns wieder versiegelt
  • Einfärbung möglich (in allen RAL-Farben)
GFK Einsatz- und Anwendungsgebiete
Einsatzgebiete
  • Lebensmittel- und Getränkeindustrie
  • Zellstoff- und Papierindustrie
  • Pharmazeutische Industrie
  • Fahrzeugbau, Luftfahrt
  • Kunststoff- und Gummiindustrie
  • Offshore Anlagen
  • Trinkwasser- und Abwasseraufbereitung
  • Marine und Schiffsbau
  • Transportwesen
  • Spinnfaser- und Textilpapierindustrie
  • Beiz- und Galvanikanlagen
  • Petrochemie
  • Nahrungsmittelindustrie
Anwendungsgebiete
  • Podeste, Bühnen und Laufstege
  • Treppenstufen
  • Rampen
  • Kanalabdeckung, Grubenabdeckung und
  • Schachtabdeckungen
  • Produktionsstrassen und Transferstrassen
  • Rinnenabdeckungen
  • Abschirmung von Gefahrenquellen
  • Kläranlagen
  • Waschanlagen
  • Chlorräume, Bleichräume und Filterräume
  • Lagerung chemischer Rohstoffe
  • Küchen
GFK Fertigungsmöglichkeiten
Gegossene, besandete GFK Roste

Aus den vorgefertigten, gegossenen Platten können GFK Roste auf jedes gewünschte Mass zugeschnitten werden. Alle Schnittkanten werden von uns wieder versiegelt. Das geringe Eigengewicht erleichtert die Montage vor Ort. Die Befestigung erfolgt mit Edelstahlbefestigungsmaterial.

Oberflächen: konkav, geschliffen, besandet „grob“ und „fein“ sowie Schwerlastroste.