Lamellenroste als Sichtschutz

Einhausung Kühlrückanlagen

Auf dem Dach bei einem Luzerner Kunden sollten Kühlrückanlagen zum Sichtschutz eingehaust werden. Typisch für Sichtschutz-Einhausungen kam aus unserem Gitterrost-Sortiment der Lamellenrost zum Einsatz. Der Lamellenrost ist aufgrund seiner schräggestellten Querstäbe der ideale Sichtschutz und gewährt zusätzlich noch die Luftzufuhr.

Die Länge der Lamellenroste betrug fast zwei Meter. Dies wurde besonders beim Verzinken zu einer Herausforderung, denn die Lamellenroste durften keinen Verzug aufweisen. Nachdem Zinkbad wurden die Lamellenroste zusätzlich noch pulverbeschichtet, so dass sie Ton in Ton mit der Unterkonstruktion sowie der Schallschutzwände übereinstimmen.

Für die Befestigung der Lamellenroste an der Unterkonstruktion wurden an den Gitterrosten Laschen angeschweisst – so konnten diese leicht an der Unterkonstruktion verschraubt werden. Die Montage der Lamellenroste übernahm die Imfeld Metall- und Stahlbau AG in Luzern.

Technische Daten
Material: Lamellenrost, Stahl feuerverzinkt
Beschichtung: RAL 9006
Tragstab: 45/2 mm
Maschenweite: 66 x 33 mm
Schrägstellung: 45 Grad
Grössen: divers
Montage: Imfeld Metall- und Stahlbau AG