Deckenverkleidung aus Pressrosten

Sichtschutz

Die Handels- und Fachmittelschule in Siders bietet für Schüler Lehrgänge der verschiedensten Art an. Die Seminarräume der Schule wurden renoviert und an die Decke der Räume wurden Pressroste als Sichtschutz aufgehängt.

Die Seminarräume der Handelsschule in Siders erscheinen in einem neuen Look: modern und industriell. Damit die Decke aus Sichtbeton der Räume nicht mehr eindeutig sichtbar war kamen wurde ein Sichtschutz benötigt. Nach verschiedenen Vorschlägen hat der Kunde sich für den Pressrost entschieden. Dieser hat diverse Vorteile als Deckenfassade: wirkt hell und leicht aufgrund der Maschenweite, erscheint im industrial look und die Montage ist aufgrund des Materials sehr einfach.

Pressrost
Für die Deckkenverkleidung kamen nach der Bemusterung zwei verschiedene Pressroste zum Einsatz. Die Maschenweite variiert: einmal 66 x 133 mm und der andere 44 x 44 mm. Aufgrund der hohen Maschenweite musste der Pressrost handgefertigt werden, damit die Maschenweite von 66 x 133 mm mit einem Tragstab von 60/2 exakt ausgeführt werden kann. Die Roste besitzen teilweise eine verkürzte Einfassung.

Verzinkung
Aufgrund der grossen Gitterroste und der hohen Maschenweite war die Gefahr des Diagonalverzuges beim Verzinken sehr hoch. Während des Zinkbades wurden die Roste an sehr vielen Punkten eingeklemmt, damit der Verzug zum grösstenteil verhindert werden kann. Im Anschluss wurden die Pressroste von Hand wieder in Originalzustand gebracht. Das Verfahren war aus diesem Grund sehr aufwendig.

Weitere Projekte
Dies war das zweite Projekt für die Handels- und Fachmittelschule in Siders. Ein Jahr vor den Seminarräumen wurde der Bahnhof und das Parkhaus mit SPRICH Lamellenrosten eingekleidet. Mehr Informationen finden Sie unter der Referenz ECC Sierre.

Technische Daten
Material: Pressroste feuerverzinkt
Maschenweite Variante 1: 66 x 133 mm
Tragstab Variante 1: 60/2
Maschenweite Variante 2: 44 x 44 mm
Tragstab Variante 2: 30/2
Einfassung Variante 2: einseitig verkürzt
Divers: Scharniere für Klappen und Befestigungslaschen

 


Kontaktperson
Luigi Cirillo
Luigi Cirillo Geschäftsführer / Mitinhaber +41 41 768 10 91 Alle Ansprechpartner