SPRICH gratuliert zur bestandenen LAP

Wir gratulieren Pavithran Parameswaran zu seinem erfolgreichen Abschluss der kaufmännischen Lehrabschlussprüfung. Mit dem Abschluss wird Pavithran vom Praktikanten zum Verkaufsassistenten befördert.

Baar, 19.07.2017

Die Investition in die Ausbildung von jungen Leuten ist eines von vielen Anliegen der Firma SPRICH. Dabei wird besonders auf die kombinierte Vereinbarung von Theorie und Praxis geachtet. Aus diesem Grund bietet SPRICH neben einem Ausbildungsplatz auch einen Praktikumsplatz an. In diesem Ausbildungsprozess liegt es der Firma SPRICH stets am Herzen, alle Mitarbeiter gleichwertig anzusehen und zu behandeln.

 Pavithran absolvierte von September 2015 bis Juni 2016 neben seiner Lehre ein berufsbegleitendes Praktikum bei SPRICH. Von Beginn an überzeugte Pavithran mit seinen bereits fundierten Kenntnissen im kaufmännischen Bereich.

 Während seiner Zeit als Praktikant erhielt Pavithran einen Einblick in die Abteilungen Einkauf und Verkaufsinnendienst. Hinzu kamen diverse Ausflüge zur Produktion und Spedition, welche einen zusätzlichen Blick zum Ablauf verschiedener Prozesse gewähren.

 Pavithran wurde von Anfang an gefordert und konnte jeden Tag etwas Neues hinzulernen. Auch seine schulischen Kenntnisse konnte er bei administrativen Arbeiten in die Praxis einfliessen lassen. Besonders spannend war für Pavithran die Abteilung Verkaufsinnendienst und deren täglichen Herausforderungen.

 Rückblickend ist Pavithran besonders stolz auf seine bestandene Lehrabschlussprüfung und auf sein erreichtes Ziel: die Anstellung.

 Wir wünschen Pavithran viel Erfolg für die Zukunft und freuen uns ihn weiterhin als wertvolles Mitglied im Team schätzen zu können.