Aarau Spital

Fluchttreppe

Das Kantonsspital Aarau hat an seiner Hinterseite des Spitalgebäudes eine Fluchttreppe durch die SPRICH montieren lassen. Die Treppe dient als Fluchtweg. Des Weiteren wurde eine Türe in Form von Gitterrosten installiert, welche den Zutritt Unbefugten verwehrt. Hierfür wurden feuerverzinkte Gitterroste mit der Maschung 33 x 33 mm mit einfachen Gleitschutz verwendet.