Hersheypark Pennsylvania

SPRICH Spindeltreppe goes USA

SPRICH Produkte feiern auch international ihren Erfolg. Der Vergnügungspark Hershey wurde ursprünglich für die Angestellten der «Hershey Schokoladenfabrik» gegründet. Heutzutage ist der Park öffentlich und mit seinen diversen Angeboten von Achterbahnen über Zoo und Wasserwelten ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Die Achterbahn «Fahrenheit» ist nur einer der vielen aufregenden Attraktionen. Um die Sicherheit der Passagiere zu garantieren wurde neben der 90 Grad steilen Auffahrt eine SPRICH Spindeltreppe mit Geländer installiert. Diese ermöglicht den Passagieren einen Fluchtweg zeitgleich einen sicheren Zugang für die Angestellten bei Wartungsarbeiten. Die langjährige Erfahrung mit Spindeltreppen waren für SPRICH gute Voraussetzungen um die statisch und technisch verlangten Vorgaben bestens zu erfüllen. Aufgrund der Distanz USA und Schweiz wurde SPRICH vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Die Spindeltreppe musste im vornherein so fabriziert werden, um mögliche Differenzen auf der Baustelle auszugleichen. Dafür hatte SPRICH die Statik ermittelt. Der Versand erfolgte mit detaillierten Angaben für die Montage. Die Planungen und Berechnungen für die Spindeltreppe aus der Ferne von SPRICH verzeichneten einen Volltreffer – die Montage konnte vor Ort ohne Probleme durchgeführt werden.

Technische Daten
Material Stufen: Lochblech
Stufen: 185
Geländer: Typ C2 (Handlauf mit 2 Knieleisten)
Höhe: 35m
Durchmesser: 1800mm
Gewicht: 6000kg