Sonnenschutz Freienbach

Aluminium Vollroste als Sonnenschutz

An einem Wohngebäude in Freienbach sollten neue Beschattungssysteme für die Bewohner installiert werden. Es galt die bisherigen fehlerhaften zu ersetzen. Neben Sonnenschutz war eine weitere Anforderung, eine zum Teil geöffnete Oberfläche, so dass sich auf dieser weder Laub oder Wasser sammeln würde. Eine grosse Herausforderung war die bestehende Unterkonstruktion, an welcher sich SPRICH orientieren musste.

Ob im Einsatz für Brand-, Wasser- oder Sonnenschutz – die verschiedenen Ausführungen und Varianten der Gitterroste erfüllen fast jeden Wunsch - Gitterroste sind wahre Alleskönner. Für das bewohnte Haus in Freienbach war ein Sonnenschutz gefragt, welcher das alte System ersetzen sollte. Nach Begutachten der bestehenden Unterkonstruktion entschied man sich für Vollroste als Beschattungssystem.

Die Wahl für den Vollrost war nicht willkürlich. Durch seine Maschenweite von 55 x 22 mm kann das Sonnenlicht ideal gebrochen werden. Die Länge von 55 mm der Maschen sind quer angelegt, was dem Gitterrost Stabilität einbringt. Die Länge von 22 mm der Maschen sind in der gegengesetzte Richtung. Hierbei hat man bewusst eine kleinere Masseinheit verwendet um das Licht der Sonne in einem gewissen Winkel zu brechen und so Schatten zu bieten.

Die offenen Maschen sorgen weiterhin dafür, dass Laub und Wasser abfliessen kann. So setzt sich kein Schmutz oder Rost auf dem Gitterrost an.

Die Aluminium Vollroste sollten das alte Beschattungssystem ersetzen, die Rahmen der vorherigen Unterkonstruktion waren schon bestehend. Durch diese wurde die Höhe der Vollroste bestimmt, denn die Vollroste wurden an der bestehenden Unterkonstruktion befestigt. Die Flachrandeinfassung ist aufgrund der bestehenden Unterkonstruktion nach oben überstehend. Durch die Verschraubung und Bohrungen an den Rahmen, ist dies aber nicht mehr sichtbar.

Die Beschichtung und die Montage der Vollroste erfolgte durch die Firma MEBAG.

Technische Daten
Materialien: Aluminium Vollrost
Maschenweite: 55x22 mm
Einfassung: Flachrand
Befestigung: Verschraubung und Bohrung
Zusammenarbeit: MEBAG