EWZ Gattikon

Lamellenroste als Einkleidung der Heizzentrale

Das Hallenbad Schweikrüti wird von Schule, Vereinen und Kursanbietern genutzt. Von Juni 2017 bis Juli 2018 wurde dieses saniert. Eine Heizzentrale der EWZ ist ebenfalls auf dem Gelände zu finden und sorgt für warmes Wasser. Diese wurde mit Lamellenrosten eingekleidet. Die Einteilung der Lamellenroste erfolgte nach Angaben des Architekten. Die Vertikalstösse wurden regelmässig verteilt. Die Horizontalstösse waren versetzt. Befestigt wurden die Lamellenroste mit Lochplättchen. Die Lamellenroste stehen im 45 Grad Winkel und sind aus rohem Aluminium

Technische Daten
Materialien: Aluminium Lamellenrost 45 Grad Winkel
Tragstab: 40/3 mm
Maschenweite: 99,99 x 55,55 mm
Beschichtung: roh